AGB

Voraussetzungen für eine gemeinsame Zusammenarbeit

Die Begleitung eines Klienten bei einer Besetzung ist sehr aufwändig. Insbesondere wenn von einer sogenannten dämonischen Beeinflussung ausgegangen werden kann. Eine solche Situation benötigt in den allermeisten Fällen auch eine seelsorgerische Betreuung vor Ort. Diese kann ich auf grosse Distanz nicht vollauf gewährleisten. Deshalb ist es wichtig, dass du…

 

- psychisch stabil genug bist, dich in Selbstreflektion zu begeben und ausdauern an deinen Themen zu arbeiten

- im Hintergrund genügend Hilfestellung und Rückhalt durch Familie, Freunde oder Seelsorge erhältst

- Es muss dir möglich sein, für die Befreiung in die Schweiz anzureisen

 

Ich führe einen christlichen Befreiungsdienst und eine Befreiung bei einer dämonischen Belastung ist nur durch eine komplette Neuausrichtung auf Jesus Christus unseren Herrn und Gott möglich. Ich investiere viel Hingabe, Arbeit und Aufmerksamkeit in jede Begleitung und dasselbe erwarte ich auch von Dir. Ich arbeite online (Gespräche) und in der direkten Begegnung (Gespräche und Befreiung).

 

Ich arbeite mit Menschen die…

- ihr Ziel im Auge behalten

- ehrlich genug sind, in ihren eigenen Spiegel zu schauen
- mutig genug sind, sich ihren eigenen Schatten und Ängsten zu stellen

- die bereit sind, sich intensiv mit den Themen "Vergeben und um Verzeihung bitten" auseinanderzusetzen

- bereit sind unter meiner Anleitung ihre Aufarbeitung selbstständig anzugehen
- bereit sind, radikal loszulassen, was sie am Vorwärtskommen hindert

 

Ich arbeite nicht mit Menschen die…

- die Jesus nur als Mittel zum Zweck sehen um Befreiung zu erlangen

- nicht bereit sind aus ihrer Opferrolle auszusteigen

- nicht bereit sind, sich radikal von "Heilern", Gurus, oder aus Esoterik oder anderen okkulten Verstrickungen zu lösen
- ohne mein Wissen zusätzlich andere Befreiungsdienste oder "Heiler" bezüglich Befreiung konsultieren

- ungeduldig sind und meine Ruhezeiten und meine Privatsphäre nicht respektieren
- unzuverlässig sind und damit meinen Dienst und Einsatz nicht wertschätzen

 

Honorierung:

Jede Befreiung ist eine sehr grosse und verantwortungsvolle Aufgabe für mich. Nicht selten investiere ich auch bei weniger schweren Fällen, bereits vor der eigentlichen Befreiungssitzung, weit mehr als 8-10 Stunden Aufwand pro Klienten. Bei langfristigen Begleitungen und Härtefällen, ist die Zeitspanne nicht mehr zu errechnen. Deshalb habe ich mein Honorar in 3 Pauschalen eingeteilt. Diese können als Einmalzahlung, oder in Raten beglichen werden. Meine Leistungen sind private Leistungen. Bei einigen Krankenkassen kann eine Beteiligung beantragt werden. Die Befreiungssitzung selbst ist kostenfrei. Jesus ist der Befreier, nicht ich!

 

Zusammengefasst:

- Ich arbeite mit jedem Klienten individuell und betreibe keine Massenabfertigung

- Das Honorar beschränkt sich auf die Vorarbeit bis vor der 1. Befreiungssitzung, danach nach Selbsteinschätzung
- Meine Begleitung ist einem intensiven Coaching gleichzusetzen

- Mein Honorar entspricht deshalb einem durchschnittlichen Schweizer Coaching-Honorar à 140.- CHF/h

- Für die Geistige Arbeit (Befreiung, Lossprechung während einer Sitzung) verrechne ich kein Honorar

- Mein Dienst ist weder Spendenfinanziert, noch beziehe ich mein Gehalt aus Kirchensteuern

- Ich bin deshalb auf eine zeitnahe, faire, finanzielle Wertschätzung meiner Klienten angewiesen, um die Aufrechterhaltung meines Dienstes zu gewährleisten

 

Ich bin mir bewusst, dass mein Honorar die finanziellen Möglichkeiten von einigen Hilfesuchenden übersteigt.
In solchen Fällen biete ich nach vorhergehender Absprache, weitere Ratenzahlungen und angemessene Honorarreduktionen an.

 

Sämtliche Angaben zum Umfang meiner Dienstleistung und zu den dazugehörigen Pauschalen, findest Du unter dem Menu Befreiungsdienst. Die Preise sind auf Schweizer Lebensverhältnisse ausgerichtet. Bei Menschen aus dem EU-Raum berechne ich eine Euro-Pauschale. Ratenzahlungen sind ebenfalls möglich.     


Administrative Infos

 

Allgemeine Praxisöffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10.00 - 18.00
(Im Ausnahmefall nach Absprache ab 8.00)

Telefonzeit nach Absprache:
Montag bis Donnerstag von 10.00 - 12.00 und von 13.00 - 18.00
(1. Kontakt bitte zunächst schriftlich, ich rufe dich gerne zurück)
Freitag von 10.00 - 12.00 und von 13.00 - 16.00


Samstag und Sonntag nehme ich keine Anrufe entgegen. Es sei denn bei bisherigen Klienten in Notfällen.
Schriftliche Anfragen werden am Montag nach dem Wochenende nach Möglichkeit umgehend beantwortet.


Termine am Wochenende nur im Ausnahmefall oder bei einer sehr weiten Anreise möglich!

 

Terminstornierungen

Wenn du den vereinbarten Termin nicht einhalten kannst, storniere bitte den Termin telefonisch oder schriftlich bis spätestens 24h vor dem vereinbarten Zeitpunkt, damit ich mich organisieren kann.

 

Meine Bankverbindung für sämtliche Überweisungen via E-Banking:

Sabine Amrhein - Praxis für Grenzwege, 3098 Köniz

Raiffeisenbank Bern, IBAN CH63 8148 8000 0080 0200 2

BIC/Swift Code: RAIFCH22E88


Konto 30-507790-7

Es werden von mir keine Einzahlungscheine ausgestellt! Danke für Dein Verständnis

 

Krankenversicherung: Falls du Zusatzversichert bist, erkundige dich bitte vorgängig ob deine Krankenkasse einen Teil der Kosten übernimmt. Es gibt einzelne Kassen die einen gewissen Prozentsatz bei "Nicht anerkannten Methoden" rückerstatten. Auf Wunsch stelle ich dir eine Quittung für deine KK aus, bitte sprich mich vor der 1. Sitzung darauf an. Ansonsten sind meine Dienstleistungen private Leistungen.

Mir ist wichtig, dass du folgendes zur Kenntnis nimmst:

Meine Heilmethoden beruhen auf Erfahrungen, welche bereits in frühesten Schriften der Menschheitsgeschichte erwähnt und erfolgreich angewandt wurden. Ihre Wirkung wurde jedoch mit der modernen Wissenschaft noch zu wenig erforscht. Dir ist bewusst, dass du deinen eigenen Beitrag zu deiner Heilung leisten darfst und dass ausschliesslich du allein den Boden dazu vorzubereiten, zu düngen und zu pflegen hast.

 

Meine Dienstleistungen stellen somit für dich keinen Ersatz für einen Arzt, Psychiater, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker dar. Ich besitze keine schulmedizinische Ausbildung und erstelle auch keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinn. Die Inhalte dieser Webseite sind nicht dazu geeignet, Krankheiten oder Leiden selbst zu "diagnostizieren" oder zu therapieren. Bitte brich keine laufenden medizinischen Behandlungen oder setze keine verordneten Medikamente ab, ohne die vorherige Rücksprache mit deinem behandelnden Arzt oder Therapeuten. Befindest du dich in psychiatrischer, oder psychotherapeutischer Behandlung behalte ich es mir in Einzelfällen vor, bei Befreiungen vorgängig das schriftliche Einverständnis deines behandelnden Arztes oder Psychotherapeuten einzuholen und die gemeinsame Zusammenarbeit zu fördern! Ohne ein solches Einverständnis werde ich eine gemeinsame Zusammenarbeit auch ablehnen!

 

Ich mache dir kein Heilversprechen. Du entscheidest und handelst jederzeit eigenverantwortlich.

Jegliche Haftung meinerseits ist hiermit ausgeschlossen.



Letzte Aktualisierungen:

- AGB für Neuklienten
- Allgemeine Praxisöffnungs- und Telefonzeiten

Stand 01.07.2020


Kontakt:

Erstkontakt bitte ausschliesslich schriftlich!
Sabine Amrhein | Sägestrasse 78 | 3098 Köniz | mail@sabineamrhein.ch | +41 075  416 92 76

 

 

Christl. Befreiungsdienst und Seelsorge

Mitglied des Therapeutennetzwerks der SWISS IANDS, der schweizerischen Vereinigung für Nahtoderfahrungen