AGB

 

Da in der heutigen Zeit, gerade im Internet, vieles sehr Unverbindlich scheint, ist es mir sehr wichtig, dass Du meine AGB vor einer gemeinsamen Zusammenarbeit genau durchliest.


Allgemeine Infos

 

Allgemeine Praxisöffnungszeiten

Montag ist keine Sprechstunde

Dienstag bis Donnerstag von 10.00 – 12.00 und von 13.30 – 17.00

(Auf Anfrage nach schriftl. Absprache 8.00 u. bis 18.00)

Freitag von 08.00 – 12.00

 

Telefonzeit ausschliesslich nach schriftl. Absprache

Montag ist keine Sprechstunde

Dienstag bis Donnerstag von 10.00 - 12.00 und von 13.30 - 17.00

Freitag von 10.00 - 12.00

 

Abends und am Wochenende nehme ich keine geschäftlichen Anrufe entgegen. Es sei denn bei bisherigen Klienten in dringenden Notfällen. (Bitte vorhergehend eine kurze, schriftliche Mitteilung um was es geht) Schriftliche Anfragen werden am Montag nach dem Wochenende sobald wie möglich beantwortet.

 

Terminstornierungen

Wenn du den vereinbarten Termin nicht einhalten kannst, storniere bitte den Termin telefonisch oder schriftlich bis spätestens 24h vor dem vereinbarten Zeitpunkt. Terminstornierungen ausserhalb dieser Frist oder unentschuldigte Absenzen werden für die Umtriebe vollumfänglich in Rechnung gestellt.

 

Krankenversicherung

In der Regel sind meine Dienstleistungen private Leistungen. Du kannst jedoch deine KK anfragen, ob sie einen Beitrag für "Nicht anerkannte Methoden" übernimmt. Bitte informiere dich selber bei deiner Krankenkasse.


Unterlagen:

Alle an Klienten ausgehändigten Unterlagen sind in der vereinbarten Vergütung enthalten. Das Urheberrecht an den Unterlagen gehört mir, Sabine Amrhein - Praxis für Grenzwege. Dem Klienten ist es nicht gestattet die Unterlagen weiterzugeben bzw. zu reproduzieren. Es sei denn es sind Texte aus dem Menu Trostworte oder Gebete.

Honorar

 

Das Honorar ist auf der jeweiligen Website des Angebots angegeben.
Generell gilt:

  • 1. Kontaktaufnahme, kurzes Telefon- oder Skypegespräch (max. 30 min)
    Was darüber hinaus geht pro angebr. 15 min CHF 35.-
  • Befreiungsdienst: Die Befreiung/ Lossprechung (Sitzung) ist kostenfrei, Jesus und mein Geschenk an dich
  • Kurze Gespräche oder Emails bezüglich Administration, wie Termin Absprache etc. sind ebenfalls kostenfrei

Ausserhalb dieser Leistungen gelten folgende Tarife ab 1. Januar' 21 verbindlich:

Mein Stundenansatz beträgt CHF 140.-/h, jede angebrochene ¼ h wird mit CHF 35.- berechnet.
Inkl. schriftl. u. telefonischer Austausch mit Beratungscharakter. Bei E-Mails beinhaltet dies den Zeitraum, den ich zum Lesen und zum Beantworten deiner Fragen benötige.

 

Befreiungsdienst: Situationsanalyse, ausführliche Recherchen und schriftliche Ausarbeitung persönlicher Lossprechung. Kostenaufwand CHF 35.- pro angebrochene ¼ h

Rechnungen:
Die Rechnung für die gebuchte Sitzung erhältst du per E-mail. Ebenso die Bestätigung des Zahlungseingangs.

 

Für Anfragen aus dem EU-Raum:
Die Preise sind in Euro nach durchschnittlichem Kurs angegeben, der Betrag ist jedoch in CHF ohne Gebührenabzüge zu überweisen.

Ratenzahlungen:
Für Menschen in schwierigen finanz. Situationen sind nach vorgängiger Absprache Ratenzahlungen à CHF 100.- oder individuelle Konditionen möglich. Bitte sprich mich bei der 1. Kontaktaufnahme darauf an.


Zahlungsfristen: Zahlbar, vor Ort in Bar oder via E-Banking innerhalb 3 Tagen ab Rechnungsdatum. Paypal auf Anfrage.


Für vollumfänglich bezogene Leistungen können keinerlei Rückerstattungen gefordert werden.


Mahnungen:
Mir ist klar dass eine Überweisung manchmal etwas dauern kann, vor allem aus dem Ausland. In der Regel funktioniert das aber ganz gut. Heute überwiesen, morgen auf dem Konto. Auch aus der EU. Falls sich die Zahlung verzögern sollte sag mir also bitte gleich Bescheid. Z.B. Wenn du physisch über deine Bank und nicht über Online-Banking überweist. Ansonsten gilt:

  • Erfolgt kein Zahlungseingang nach einer Frist von 3 Tagen, erfolgt ein freundlicher Reminder
  • Erfolgt nach weiteren 3 Arbeitstagen kein Zahlungseingang, folgt eine erste Mahnung, diese ist kostenlos.
  • Danach erfolgen eine 2. und 3. kostenpflichtige Mahnung, nach je 5 Arbeitstagen. Die erste kostenpflichtige Mahnung wird mit CHF 10.- verrechnet, die zweite mit CHF 20.-.
  • Erfolgt nach der dritten Mahnung kein Zahlungseingang, nach letzter gesetzter Frist, wird eine Betreibung eingeleitet.

Bitte nutze folgende Bankverbindungen oder Zahlungsmöglichkeiten für deine Überweisung:

Sabine Amrhein - Praxis für Grenzwege, 3098 Köniz

Raiffeisenbank Bern, IBAN CH40 8080 8006 2609 8670 1

 

BIC/Swift Code: RAIFCH22E88

Paypal: mail(at)sabineamrhein.ch

Es können leider keine Einzahlungsscheine ausgestellt werden!

 

Thema Eigenverantwortung

 

Meine Methoden stellen für dich keinen Ersatz für einen Arzt, Psychiater, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker dar, sondern dienen hauptsächlich zur Selbsterfahrung. Ich besitze keine schulmedizinische Ausbildung und erstelle auch keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinn. Die Inhalte meiner Webseite sind nicht dazu geeignet, Krankheiten oder Leiden selbst zu "diagnostizieren" oder zu therapieren. Befindest du dich aufgrund einer schwerwiegenden psychischen Erkrankung in psychologischer oder psychiatrischen Behandlung/Einrichtung, kann ich dich während dieser Zeit leider nicht begleiten, es sei denn dein Psychologe oder Psychiater ist offen für eine Zusammenarbeit. 

Ich mache dir zu keiner Zeit ein Heilversprechen! Du entscheidest und handelst jederzeit eigenverantwortlich. Es kann keinerlei Haftung geltend gemacht werden!

Die Bedingungen dieser AGB sind verbindlich.


Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Stand 08.10.21
Letzte Änderungen:
- Neuanordnung und Konkretisierung einzelner Abschnitte