Heilmagnetismus


"Der Magnetismus ist eine allgemein wirkende Kraft, jeder Mensch besitzt sie, nur nach seiner Individualität etwas verschieden, und seine Wirkungen erstrecken sich auf alles und auf alle Fälle.
Ja, der Mensch weiß es nicht, was er ist, aber eben so wenig, was er besitzt und was er kann. Darum ist er so elend, so ohnmächtig und ungeschickt!"

 

                                                                                  
                                                                            Johann Wolfgang v. Goethe

 

 

 

Der Heilmagnetismus kann als Urheilmittel der Menschheit betrachtet werden.
Bereits die alten Ägypter, Chinesen oder Griechen wandten diese Methode des Handauflegens an, um ihre Kranken zu heilen. Aus schriftlichen Überlieferungen wissen wir, dass einige der grossen Ärzte der Medizingeschichte, wie Hippokrates oder Paracelsus ihre Patienten mit Heilmagnetismus behandelten. Leider ging diese Methode im Laufe der Zeit verloren, doch der deutsche Arzt Franz Anton Mesmer (1734 – 1815) entdeckte sie neu und hatte grossen Erfolg damit, bis der Heilmagnetismus von der Schulmedizin leider wieder verdrängt wurde. > Mesmerismus

 

 

 

Möglichkeiten und die Handhabung des Heilmagnetismus:
Durch den menschlichen Magnetismus kann auf jegliche Art von Krankheit positiv Einfluss genommen und Linderung herbeigeführt werden. So ordnet der Heilmagnetismus mittels Auflegens meiner Hände die magnetischen Felder deines Körpers. Energieblockaden werden gelöst, deine körpereigenen Selbstheilungskräfte werden mobilisiert. Durch die neu entstandene Ordnung kann tiefgehende Heilung auf verschiedenen Ebenen geschehen. Evtl. noch verborgene Themen dürften Schicht für Schicht an die Oberfläche treten und sich in einem inneren Prozess der Reife, Heilung und spirituellen Weiterentwicklung bemerkbar machen. Manchmal dürfen dabei auch deine lange angestauten Tränen fliessen.

Hier geht es zu den wichtigsten Anwendegebieten. Infos zum Intensiv-Seminar Heilmagnetismus bitte hier klicken

 

Das Aufladen, Entladen, Reinigen und Ordnen deines Energieflusses geschieht durch meine Hände direkt an oder 6-10 cm über deinem Körper einströmend, durch gezielte Striche und Griffe. Dabei kann es bei dir zu unterschiedlich starken Empfindungen wie Druck, pulsieren, kribbeln, Kälte oder Wärme, bis hin zu Hitzegefühlen kommen. Im Allgemeinen werden meine Behandlungen als sehr angenehm und tief entspannend empfunden. Nach der Abschlussbehandlung legst du dich noch 10-15 Minuten zur Nachruhe hin, damit sich dein Energiefeld ausrichten und setzen kann. Videos zu den einzelnen Behandlungen findest du hier

 

Deine Investition:
Das Gespräch vor der ersten Behandlung ist kostenfrei.
Die eigentliche Heilmagnetismussitzung dauert durchschnittlich ca. 60 min. inkl. Nachruhezeit.


Der Energieausgleich für eine Behandlung beträgt 100.- CHF für Erwachsene.
Jede weitere angebrochene ¼ h berechne ich dir mit 30.- CHF.

Kleinkinder bis 6 Jahre: 50.- CHF, Kinder bis 12 Jahre 65.- CHF. Jugendliche bis 18 Jahre 80.- CHF pro Behandlung.

Wenn Du zu weit weg wohnst oder es dir aus sonstigen Gründen nicht möglich ist zu mir in die Praxis zu kommen,
sind auch Fernbehandlungen möglich, welche ich dir für 80.- CHF pro Behandlung anbiete.

In meiner Praxis bevorzuge ich Barzahlung und ich bitte dich, den passenden Betrag jeweils in die Praxis mitzubringen.

 

Hast du noch offene Fragen? Dann kontaktiere mich mittels Kontaktformular, Email oder rufe mich an.  Kontakt


Mehr Infos zum Heilmagnetismus, weiteren Therapeuten oder Ausbildungsseminaren in deiner Nähe:


Heilmagnetismus in Theorie und Praxis:

Kontaktdaten:

Sabine Amrhein

Praxis für Grenzwege
Könizbergstrasse 5
3097 Liebefeld b. Bern

+41 075 416 92 76
mail@sabineamrhein.ch
www.sabineamrhein.ch