Vergebungsarbeit

Verzeihen fällt oft schwer. Auch um Verzeihung bitten ist meist kein leichter Akt, erst recht wenn uns jahrelange Schuldgefühle plagen. Ungeheilte Konflikte bremsen nicht nur unser Leben aus, sie können auch über die Jahre zu Auslösern von diversen psychischen oder physischen Krankheiten werden.

 

"Was wir nicht loslassen, lässt uns nicht los"

 

Manchmal gibt es Umstände, wo eine Konfliktbereinigung oder Versöhnung nicht möglich ist.

 

Dies kann z.B. folgende Gründe haben:

  • Dein Gegenüber ist nicht bereit dazu
  • Dein Gegenüber hat dir eine Kontaktsperre auferlegt
  • Dein Gegenüber ist bereits verstorben
  • Dein Gegenüber ist anderweitig unerreichbar
  • Du selbst kannst noch nicht ja dazu sagen
  • Du würdest mit einer Konfrontation wieder Öl ins Feuer giessen

Was kann man in so einem Fall tun?

 

Um wirklich wahrhaftig loslassen und verzeihen zu können, dürfen wir zunächst unsere eigenen Anteile in der Konfliktsituation erkennen, liebevoll annehmen und heilen, bevor wir die Situation oder einen Menschen wirklich loslassen, frei geben können. Denn wer zuerst bei sich selbst hinschaut, lernt Verständnis und Mitgefühl für sich selbst zu entwickeln und dies dann auch im gerechten Masse auf seine Mitmenschen zu übertragen. 

Wie kannst du von meinem Angebot profitieren?

  • Wenn du vergibst, befreist du einen Gefangenen. Dich selbst
  • Du lernst Verantwortung für dein Leben und deine ungeheilten Gefühle zu übernehmen
  • Du findest ein Ventil um Schmerz oder Groll los zulassen
  • Du lernst deinen Mitmenschen, dir selbst und manchmal auch Gott zu verzeihen
  • Du lernst, dass Verzeihen, oft viel einfacher ist, als selbst um Verzeihung zu bitten
  • Du lernst nicht nur auf das Schlechte zu blicken, sondern auch das Gute in deinem Leben zu schätzen und dankbarer zu sein
  • Deine Selbstannahme und deine Selbstliebe werden gefördert. Dein Selbstwertgefühl steigt
  • Vergebung löst deine energetische Blockaden in deinem feinstofflichen System. Deine Selbstheilungskräfte werden dadurch mobilisiert
  • Vergebung schafft dir neuen Freiraum. Ein Vakuum, um ein autonomes und glückliches Leben zu schaffen

Der Umfang meiner Begleitung

  • Kostenfreies Erstgespräch max. 30 min
  • Coaching Schattenarbeit, 60 oder 90 min
  • Coaching Vergebungsarbeit, 60 oder 90 min
  • Arbeitsunterlagen
 
Energetische Körperarbeit kann den Prozess positiv unterstützen. 

Honorar

1:1 Coaching à 60 min CHF  140.- 

1:1 Coaching à 90 min CHF  210.-  

 

(ca. € 129.- / € 194.-)

je nach aktuellem Kurs


Schriftlicher Austausch mit Beratungscharakter, pro angebr. 15 min CHF 35.- auf Rechnung

Zahlbar via E-Banking oder per Paypal
Vor Ort in Bar, direkt nach der Sitzung 

 

 

Mit einer verbindlichen Terminbuchung, erklärst du dich mit meinen AGB einverstanden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.