Befreiung von Fremdenergien/Besetzungen


Christlicher Befreiungsdienst

Meine Arbeit basiert auf christlichem Fundament. Jesus Christus spielt die Zentrale Rolle bei der Befreiung.
Meine Praxis steht jedoch jedem offen, der Befreiung sucht oder Jesus Christus mehr Raum in seinem Leben schenken möchte.

 

Immer wieder kommen Klienten zu mir, welche eine wahre Odyssey an "Befreiungsversuchen" hinter sich haben.
Sehr oft halfen verschieden Methoden, wie sogenannte Befreiungs- oder Ablösegebete, Exorzismen oder anderweitige Rituale, nur für eine gewisse Zeit, gar nicht oder alles wurde nur noch schlimmer. Dabei habe ich festgestellt, dass bei den meisten fehlgeschlagenen Versuchen oder Rückfällen der
Hauptgrund in einer unbereinigten Vergangenheit oder an unerkannten, unbearbeiteten, charakterlichen Schwächen liegt. Dass bedeutet: "Wer nicht vergeben oder um Verzeihung bitten kann, oder keine Bereitschaft zeigt an seinen Schwächen zu arbeitet, findet in den allermeisten Fällen auch keine dauerhafte Befreiung von einer Besetzung.

 

 

 

"Wenn der unsaubere Geist von dem Menschen ausfährt, so durchwandelt er dürre Stätten, sucht Ruhe und findet sie nicht, so spricht er: Ich will wieder umkehren in mein Haus, daraus ich gegangen bin.  Und wenn er kommt, so findet er's gekehrt und geschmückt. Dann geht er hin und nimmt sieben Geister zu sich, die ärger sind denn er selbst; und wenn sie hineinkommen, wohnen sie da, und es wird hernach mit demselben Menschen ärger denn zuvor." Lukas 11,24-26

Befreiungshindernisse und die Lösung davon:
Die Erfahrung zeigt, dass Geister in solchen Fällen das Bleiben gewährt wird, oder Neubesetzungen zugelassen werden, bis ein Mensch seine grössten Lebensbaustellen aufgeräumt hat. In einem solchen Fall rate ich einem Klienten zunächst bei sich selbst hinzuschauen und seine Geschichte durch eine Lebensaufarbeitung insoweit zu bereinigen.
Gerne helfe ich dir dabei: Mehr dazu hier
Eine solche Aufarbeitung hilft dir bei deiner Reflektion deiner Schwächen und löst gleichzeitig versteckte Blockaden, welche dein feinstoffliches System zusätzlich belasten. Auch die besetzenden Geistwesen machen währenddessen einen wichtigen, geistigen Reifeprozess mit und lernen die Gnade und Barmherzigkeit Jesu Christi kennen.

Immer wieder passieren auf diese Weise die wunderbarsten Befreiungen von Geistern, welche ihre eigenen Fehler ebenfalls erkennen dürfen und sich freiwillig bereit erklären, lichtere Pfade zu betreten. Oft wird es auch im direkten Dialog mit den Geistwesen möglich, dass sich Familienangehörige, wie Eltern, bei Ihren Kindern für Ihr früheres Verhalten entschuldigen dürfen und selbst auch Vergebung erfahren. Für meine Klienten und mich, sind dies immer sehr tiefgreifende und eindrückliche Erlebnisse. In den meisten Fällen machen sich im Anschluss die guten Früchte einer solchen Befreiung sofort durch Teil- oder Vollremission, sowie durch eine allgemein verbesserte Lebenssituation bemerkbar.

Mein Vorgehen bei einer Befreiung:
Als Basis dient uns, nach unserer ersten kostenfreien und unverbindlichen Kontaktaufnahme, ein ausführliches Vertiefungsgespräch in meiner Praxis. Dieses Gespräch hilft mir, dich besser kennenzulernen, abzuschätzen welche Form von Besetzung bei dir vorliegt.  Zudem bildet es auch die Basis für das weitere Vorgehen.


Hast du einen sehr weiten Anfahrtsweg, ist dies auch per Telefon, Skype oder WhatsApp/FaceTime möglich.
 

 

Die eigentliche Befreiungssitzung dauert in der Regel ein bis zwei Stunden. Falls wir an einem Punkt spüren, dass der richtige Zeitpunkt für die Befreiung noch nicht gekommen ist, sind weitere klärende Gespräche angebracht, um die dahinter liegenden Themen zu begreifen und zu bearbeiten. Stellen wir fest, dass du von mehreren Seelen belagert wirst, kann es in gewissen Fällen ratsam sein, in Etappen vorzugehen, damit du mit deinen Kräften nicht an deine Grenzen stösst.

 



Deine Investition:

Vertiefungsgespräch über ca. 1,5 - 2 Stunden pauschal 140.- CHF
Bitte beachte: Die Erstanamnese ist per Telefon, Skype, etc. nur über Vorauskasse möglich!

Mein Honorar richtet sich nach einem Stundentarif von 140.- CHF
Jede angebrochene ¼ h berechne ich mit 35.- CHF
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, sowie Menschen in einer schwierigen finanziellen Situation, erhalten von mir eine Ermässigung. Bitte sprich mich bei der ersten Kontaktaufnahme darauf an.

Befreiung von Wohnungen und Wohnhäusern, Firmen, Landwirtschaft oder Geschäft: auf Anfrage!

 

In meiner Praxis bevorzuge ich Barzahlung und ich bitte dich den passenden Betrag jeweils in die Praxis mitzubringen.



Kontakt aufnehmen:

Hast du noch offene Fragen oder möchtest du einen Termin vereinbaren?




Erfolgsgeschichte:

„Nach einer schweren Misshandlung im Kindesalter wurde ich jahrzehntelang von diversen Folgeschäden geplagt: Angstzustände, Ohnmachtsanfälle, Misstrauen gegenüber anderen Personen. Ich wusste, nicht woher diese Probleme kamen und ich versuchte Verschiedenes (Kinésiologie, Akupunktur, Homöopathie), um die Beschwerden zu lindern. Obwohl mit der Zeit leichte Besserung eintrat, verschwanden die Beschwerden nie ganz. Erst eine Befreiung erlösten mich schliesslich komplett von all dem Leid. Heute bin ich glücklich, froh und
                                               vor allem sehr sehr dankbar.“



Kontakt:
Sabine Amrhein | Sägestrasse 78 | 3098 Köniz | mail@sabineamrhein.ch | +41 075  416 92 76

 

Vergebungsarbeit | Heilmagnetismus | Befreiungsdienst 

Abschied und Trauer (Spiritual Care) | Beratung bei Nahtoderfahrungen