Hast du mit körperlichen oder seelischen Symptomen zu kämpfen welche schulmedizinisch keinen Sinn ergeben oder kaum zu therapieren sind?


Hast du schon viele Befreiungsversuche hinter dir,  doch es kommt immer wieder zu Rückfällen und du kommst auf keinen grünen Zweig?

 

Dann wird es Zeit, endlich genauer hinzusehen und das Übel  an der Wurzel zu packen!

Der amerikanische Psychiater Dr. Carl Wickland, sorgte zu Beginn des 20. Jahrhunderts im damaligen Psychiatriewesen für grosses Aufsehen. Anhand von über hundert Fallbeispielen erläuterte er in seinem Werk "30 Jahre unter den Toten",
die plausiblen Zusammenhänge von psychischen und physischen Erkrankungen und Besessenheit. Dank zahlreicher Dialoge mit besetzenden Geistwesen, gelang es ihm auf eindrückliche Weise darzulegen, wie nachhaltig Befreiungsarbeit psychisch und körperlich erkrankten Menschen, sowie erdgebundenen Verstorbenen helfen kann. Mehr dazu hier

Das Thema hat auch heute an Aktualität nichts eingebüsst!

Was sind Fremdenergien oder Besetzungen?

  • Energetische Fremdeinflüsse wirken von aussen oder innen auf Menschen, Tiere, Pflanzen oder sonstige Materie
  • Erdgebundene Seelen, aber auch andere Formen wie z.B. Dämonische Wesenheiten, oder sogenannte Elementale
  • Sie können einen Menschen umlagern (Umsessenheit) oder gar besetzen (Besessenheit)

 
Wie äussert das?

Ein feinstofflicher Fremdeinfluss kann fast alle geistigen Funktionen wie: Wahrnehmung, Gefühle, Verarbeitung, Gedanken, Wille, Handlungen, mehr oder weniger stark beeinflussen.

Durch eine Besetzung wird das menschliche Energiesystem blockiert und als Folge können verschiedene Krankheitssymptome entstehen, welche aus ärztlich-therapeutischer Sicht, keine plausible Erklärung ergeben oder auf keinerlei Therapieversuche anschlagen.

Viele psychische und auch physische Problematiken sind auf erdgebundene Seelen zurückzuführen!
In extremen Fällen, wie z.B. bei verschiedenen Formen von Psychosen, Schizophrenien, oder bei Psychopathen, wird dabei der Wille des fremdbeeinflussten Menschen vollkommen durch die Fremdeinwirkung ausgeschaltet. Viele Suchttherapien scheitern, da die wahren Mitverursacher nicht erkannt wurden!


 

Wie profitierst du von unserer Zusammenarbeit?

 

 

Christlicher Befreiungsdienst:
Ich arbeite mit undogmatischem, christlichem Hintergrund, ohne Anbindung an eine kirchliche Institution.

Jeder ist herzlich Willkommen der Befreiung sucht oder Jesus Christus mehr Raum in seinem Leben schenken möchte.

Meine Arbeit beinhaltet Hilfe bei
Besetzungen von erdgebundenen Seelen und klassischer dämonischer Besessenheit
✔ Einflüssen durch Esoterik, Okkultismus, schwarzer Magie, Voodoo o. ähnlichem
✔ Flüchen, Verwünschungen oder sonstige negative Bindungen, auch generationsübergreifend
✔ Paranormalen Phänomenen (Spuk)

Spezielle Themen
✔ Bei unerlösten Bindungen durch Schwangerschaftsabbrüche, Fehl- oder Totgeburten
✔ Bei unerlösten Bindungen durch Suizide, Morde und mysteriösen Todesfällen
✔ Bei offener Schuld, offenen Konflikten
✔ Bei immer wiederkehrenden physischen oder seelischen Krankheiten und ungewöhnlichen Ereignissen oder
    Todesfällen in der Familiengeschichte


Vorgehen:
Nach der ersten kostenfreien und unverbindlichen Kontaktaufnahme, dient uns ein ausführliches Standortgespräch als grundlegende Basis für das weitere Vorgehen. Dieses Gespräch hilft mir, dich besser kennenzulernen und abzuschätzen, ob und welche Form von Besetzung oder Fremdeinfluss bei dir vorliegt.


Hast du einen sehr weiten Anfahrtsweg, ist dieses Gespräch auch per Skype, WhatsApp-Videoanruf oder FaceTime möglich.
Bei okkulten Einflüssen, familiären Verstrickungen und bei unerlösten Lebensthemen, wird für dich zunächst deren Aufarbeitung, sowie eine Lossprechung nötig, welche ich dir individuell auf deinen Fall abgestimmt zusammenstelle. Bei der ersten Befreiungssitzung vollziehst du sie selbstständig.

 

Diese findet ausschliesslich in der direkten Begegnung statt und dauert in der Regel ein bis zwei Stunden.
Es kann sich während dem Sitzungsverlauf herausstellen, dass der richtige Zeitpunkt für die Befreiung noch nicht gekommen ist. Weitere klärende Gespräche sind dann angebracht, um die dahinter liegenden Themen zu begreifen und zu bearbeiten. Stellen wir die Anwesenheit von mehreren Seelen fest, kann es in gewissen Fällen ratsam sein, in Etappen vorzugehen, damit du mit deinen Kräften nicht an deine Grenzen stösst.

In meiner Praxis kann ich dir keine schnelle Symptombekämpfung anbieten.

Dafür helfe ich Dir:

 

✔ Dein Leben zu reflektieren

✔ Die Zusammenhänge deiner Besetzung bewusster zu machen
✔ Zwischenmenschliche Dynamiken auch über den Tod hinaus zu verstehen
✔ Zu einem tieferen Verständnis über das jenseitige Leben zu kommen

✔ Deine unerlösten Themen selbstständig anzuschauen und heilsam zu wandeln

✔ Deine Schwächen in Stärken umzuwandeln
✔ Deine negativen Glaubenssätze loszulassen

✔ Selbstverantwortung zu übernehmen und Grenzen zu setzen

✔ Dich für den geistigen Kampf zu stärken und fit zu machen


Die persönliche Mitarbeit an deiner Befreiung bringt dir zudem folgenden Mehrwert:
Du kennst deine Einfallstore
Du lernst sie selbständig zu schliessen
✔ Damit ersparst du dir Aufwand, finanzielle Ausgaben und natürlich in Zukunft eine Neubelastung.

 

 Deine Daten und Angaben werden vertraulich erfasst. Ich stehe unter Schweigepflicht!


Hier findest du noch mehr Informationen zu meiner Arbeit

Deine Wertschätzung

Die seelsorgerische Begleitung erhält grossen Raum in meinem Dienst.

Unerlöste familiäre oder zwischenmenschliche Verstrickungen müssen vor einer Befreiung aufgearbeitet und durch Vergebung heilsam gewandelt werden. Ebenfalls ist es wichtig, die eigenen Schwächen zu erkennen und anzugehen.
Ich empfinde diese Thematik als unerlässlich, wenn ein Mensch restlos Befreiung erfahren möchte.

Okkulte Verstrickungen stellen auch für mich ein erhötes Risiko dar und benötigen grosse Aufmerksamkeit,
damit ich nicht selbst zur Zielscheibe des Bösen werde!

Deshalb berechne ich für diese umfangreiche Vorarbeit eine angemessene Honorar-Pauschale.

Der Akt der Befreiung selbst ist kostenfrei! Jesus Christus ist schliesslich der Befreier, nicht ich!

Die finanzielle Wertschätzung für die weitere seelsorgerische Begleitung,
überlasse ich dir nach deiner eigenen Selbsteinschätzung.


Vertrauen

Entscheidest du dich gleich für Standortgespräch und 1. Sitzung, buchst du folgende Pauschale:


Standortgespräch und Anamnese
    deiner Situation, Familiengeschichte,
    okkulte Anamnese (ca. 2 h) in meiner
    Praxis oder via Skype, WhatsApp etc.
✔ Leitfaden für eine allfällige

     Aufarbeitung deiner unerlösten
     Themen
✔ Leitfaden zur (Erste-) Selbsthilfe

✔ Administrative Bearbeitung vor u.
     nach den Sitzungen

Situationsanalyse, Recherchen und
     schriftliche Ausarbeitung deiner
    persönlichen Lossprechung
    (Aufwand mind. 2-3 h)

✔ Seelsorgerische Begleitung zwischen
    den Sitzungen inkl. Kurznachrichten
     via
Telefon, WhatsApp, Email
✔ 1. Befreiungssitzung (ca. 1-2 Std.)
     inkl. Lossprechung, Vor- u. Nach-

     gespräch


Pauschal 580.- CHF
* Euro Tarife



Kennenlernen

Benötigst du vorerst
nur ein Standortgespräch buchst du folgende Pauschale:


✔ Standortgespräch und Anamnese
     deiner Situation, Familiengeschichte,
     okkulte Anamnese (ca. 2 h) in meiner
     Praxis oder via Skype,
WhatsApp etc.

✔  Nach Wunsch, Leitfaden für eine
     allfällige
Aufarbeitung deiner
     unerlösten
Themen
✔  Nach Wunsch, Leitfaden zur (Erste-)
     Selbsthilfe

✔ Administrative Bearbeitung vor u.
     nach der Sitzung
Seelsorgerische Begleitung, inkl.
     Kurznachrichten via
Telefon,
     WhatsApp, Email


Pauschal 320.- CHF
* Euro Tarife



Befreiung

Entscheidest du dich NACH dem Standortgespräch für eine Befreiung, buchst du folgende Pauschale:


Situationsanalyse, Recherchen und
     schriftliche Ausarbeitung deiner
    persönlichen Lossprechung
    (Aufwand mind. 2-3 h)

✔ Administrative Bearbeitung vor u.
     nach der Sitzung

Seelsorgerische Begleitung inkl.
     Kurznachrichten via
Telefon,
     WhatsApp, Email

✔ 1. Befreiungssitzung (ca. 1-2 Std.)
    
inkl. Lossprechung, Vor- u. Nach-
     gespräch

 


Pauschal 350.- CHF

* Euro Tarife



Weitere Konditionen:

✔ Bei jeder weiteren Konsultation nach der esten Befreiungssitzung, entscheidest du selbst über den Umfang deiner
    finanziellen Wertschätzung, welche du meinem Dienst entgegen bringen möchtest!

Vor Ort in bar. Längere seelsorgerische Gespräche über Telefon, Skype, Begleitung über Email, via Banküberweisung.

Hausbesuche, Befreiung von Häusern, Wohnungen, Grundstücken, Geschäften oder Landwirtschaft
nach Aufwand auf Anfrage!

Für Kinder, Auszubildende oder Menschen in schwierigen finanziellen Situationen sind Ratenzahlungen oder
eine angemessene Reduktion des Honorars möglich!

Bitte sprich mich bei der ersten Kontaktaufnahme darauf an!

 



 Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit und dich ein Stück auf
deinem Weg in deine Freiheit begleiten zu dürfen!

 

 



Weiterführende Informationen zu Besetzungen und Besessenheit

Anzeichen für Besetzungen

Anzeichen für Spuk

Ursachen für Besetzungen

Erste Selbsthilfe bei Besetzungen



Thema Eigenverantwortung

 

Jede Besetzung steht mit den Schwächen oder unerlösten Themen eines Menschen im Zusammenhang!
E
ine Befreiung kann nicht immer sofort erfolgen, wenn ihr hinderliche Aspekte  im Wege stehen. Deshalb kann es vorkommen, das es erst eine ausführliche Vorarbeit möglich macht, zur eigentlichen
Kernproblematik der Besetzung vorzustossen und Befreiung zu erlangen.

Eine Befreiung bedeutet nicht, dass sich im Anschluss all deine Probleme in Luft auflösen. Sie ermöglicht dir jedoch die Zügel deines Lebens wieder frei und selbstverantwortlich in deine eigenen Hände zu nehmen!

 

Meine Methoden stellen für dich keinen Ersatz für einen Arzt, Psychiater, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker dar.
Ich besitze keine schulmedizinische Ausbildung und erstelle auch keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinn.
Die Inhalte dieser Webseite sind nicht dazu geeignet, Krankheiten oder Leiden selbst zu "diagnostizieren" oder zu therapieren.
Befindest du dich in psychiatrischer, oder psychotherapeutischer Behandlung, ziehe ich es im Einzelfall in Betracht, vorgängig das schriftliche Einverständnis deines behandelnden Arztes oder Psychotherapeuten einzuholen und die gemeinsame Zusammenarbeit zu fördern!
Ohne dieses Einverständnis behalte ich es mir vor, eine gemeinsame Zusammenarbeit auch abzulehnen!

Ich mache dir zu keiner Zeit ein Heillsversprechen!
Du entscheidest und handelst jederzeit eigenverantwortlich.
Es kann keinerlei Haftung geltend gemacht werden!


Kontakt:
Sabine Amrhein | Sägestrasse 78 | 3098 Köniz | mail@sabineamrhein.ch | +41 075  416 92 76

 

 

Christl. Befreiungsdienst | Heilmagnetismus | Seelsorge

Mitglied des Therapeutennetzwerks der SWISS IANDS, der schweizerischen Vereinigung für Nahtoderfahrungen