Befreiungsdienst

 Was sind Fremdenergien oder Besetzungen?

 

Fremdenergien können fast alle geistigen Funktionen wie: Wahrnehmung, Gefühle, Verarbeitung, Gedanken, Wille, Handlungen, mehr oder weniger stark beeinflussen. Sie wirken von aussen oder innen auf Menschen, Tiere, Pflanzen oder sonstige Materie. Unter Fremdenergien verstehe ich z.B erdgebundene Seelen Verstorbener, aber auch andere Formen wie z.B. "dämonische Wesenheiten" oder sogenannte Elementale (stark verdichtete Gedankenformen), welchen einen Menschen umlagern (Umsessenheit) oder gar dessen physischen und feinstofflichen Körper besetzen können (Besessenheit).

 

Durch eine solche Besetzung wird das menschliche Energiesystem stark blockiert und als Folge können verschiedene Krankheitssymptome entstehen, welche aus ärztlich-therapeutischer Sicht, keine plausible Erklärung ergeben oder auf keinerlei Therapieversuche anschlagen. Viele psychische und auch physische Problematiken sind hauptsächlich auf erdgebundene Seelen zurückzuführen!

 

Weitere Einflüsse die indirekt mit Besetzungen zu tun haben können

  • Übernommene Prägungen von z.B. Eltern oder Grosseltern, auch über den Tod hinaus
  • Kriegstraumatisierungen/Kriegsschuld, auch über Generationen hinaus
  • Schwangerschaftsabbrüche, Tot- oder Fehlgeburten
  • Okkulte Einflüsse wie z.B. durch schwarze Magie, Flüche, Weihen, Verträge oder Pakte oder generelles sich öffnen für Geistwesen, auch aus einem früheren Leben

"Die Geister die ich rief, werd ich nun nicht los"

 

Für wen ist mein Angebot geeignet?

Ich arbeite mit undogmatischem, christlichem Hintergrund ohne Anbindung an eine kirchliche Institution. Mein Angebot richtet sich deshalb an Menschen, welche tiefgreifende Befreiung und Heilung wünschen und bereit sind, sich von Jesus Christus ihre dunkelsten Winkel ihres Herzens beleuchten zu lassen. Sie sollten sich ganz auf Ihn einlassen können und auch bereit für Veränderung sein.

Um wirklich nachhaltig frei von seinen Plagegeistern zu werden, gilt es zunächst, Schritt für Schritt die Ursachen der Besetzung zu erkennen und aufzulösen. Dabei widmen wir uns zunächst intensiv deinen Themen durch

  • Schatten- und Vergebungsarbeit
  • Dem Umgang mit negativen Gedanken, negativen Glaubenssätzen, Ängsten
  • Dem Aufdecken von Heilungshindernissen und falschen Gebetshaltungen

Das Hauptziel dabei ist, deine Beziehung zu Jesus zu vertiefen und gemeinsam mit Ihm zurück in deine Kraft zu kommen. Damit verändert sich deine Schwingung mit welcher die Geistwesen oder Fremdenergien nicht mehr auf Resonanz gehen. Dies führt dazu, dass sie dich freiwillig verlassen und auch nicht wieder kommen, solange Du nicht wieder in alte Muster zurückfällst.

Für Menschen welche hauptsächlich nach schneller Symptombekämpfung suchen, bin ich deshalb nicht die geeignete Unterstützung.

 

Da du während unserer Zusammenarbeit mit deinen ungheilten oder unterdrückten Gefühlen in Berührung kommst, solltest du

  • psychisch soweit stabil sein, damit du selbstverantwortlich an deinen Lebensthemen arbeiten kannst
  • nicht suizidgefährdet sein und dich nicht in akuter, psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung sein oder dich in einer psychiatrischen Einrichtung befinden
  • Ausnahme: Unter mit Einbezug deines Psychologen oder Psychiaters können wir einen Versuch wagen, wenn er sein persönliches, schriftliches OK dazu gibt und sich bereit erklärt den Prozess therapeutisch zu begleiten 
  • im Hintergrund genügend Rückhalt durch deine Familie oder Freunde erhalten
Falls Du psychisch zu instabil bist, rate ich dir im Vorfeld zu einer Traumatherapie, z.B. nach Peter A. Levine; Somatic Experiencing (SE)®, um die ungeheilten Gefühle deiner Vergangenheit mit einem Fach-Therapeuten kontrolliert an die Oberfläche zu holen und zu heilen.
 

Weiter solltest du bereit sein

  • aus deiner Opferrolle auszusteigen
  • längst überfällige Entscheidungen zu treffen und zu handeln
  • ehrlich dir selbst, deinen Mitmenschen und Jesus Christus gegenüber zu sein
  • in deinen eigenen Spiegel zu schauen und dich deinen Schatten und Ängsten zu stellen
  • dich radikal von "Heilern", Gurus oder allfälligen okkulten Verstrickungen/Systemen zu lösen
  • dein Leben und dein Schicksal in Jesus Hände zu legen und ihm auf allen Ebenen zu vertrauen

Sind Fremdenergien anwesend kann es durch die Bearbeitung der Hintergrundthemen und Annäherung an Jesus Christus zu Erstverschlimmerungen oder vorübergehenden Symptomverstärkungen kommen. Damit solltest du ebenfalls umgehen können.

 

Du erhältst von mir alle Werkzeuge die du benötigst um frei zu werden. Im Anschluss bearbeitest du damit deine Themen weitgehend selbstständig und selbstverantwortlich. Benötigst du mehr Unterstürzung, stehe ich dir zu Seite oder wir suchen nach weiteren Ressourcen, z.B. den Miteinbezug eines Traumtherapeuten etc.

 

Unter folgenden Menus kannst du noch mehr erfahren

Mehr Infos zu 
meiner Arbeitsweise

Anzeichen für Besetzungen

Ursachen für Besetzungen

Erste (Selbst-) Hilfe



Der Umfang meiner Begleitung

  • Kostenfreies Erstgespräch max. 30
  • Standortgespräch, Erstanamnese ca. 120 min
  • Coaching Schattenarbeit à 60 oder 90 min
  • Coaching Vergebungsarbeit à 60 oder 90 min
  • Schriftlicher Austausch mit Beratungscharakter
  • Arbeitsunterlagen
  • Situationsanalyse und schriftliche Ausarbeitung Lossprechung
  • Mündliche Lossprechung und Befreiungssitzung
  • Nachbetreuung

Honorar

Standortgespräch à ca. 120 min CHF 280.- (pro angebr. 15 min CHF 35.-)

1:1 Coaching Schattenarbeit/Vergebungsarbeit à 60 min
CHF 140.-  

1:1 Coaching Schattenarbeit/Vergebungsarbeit à 90 min CHF 210.-

(ca. € 258.- / € 129.- / € 194.-)
je nach aktuellem Kurs

 

Schriftl. Austausch mit Beratungscharakter, schriftl. Ausarbeitung Lossprechung, pro angebr. 15 min. CHF 35.-  auf Rechnung

 
Zahlbar via E-Banking oder per Paypal
Vor Ort in Bar, direkt nach der Sitzung

 

Für Menschen in schwierigen finanz. Situationen sind nach schriftlicher Vereinbarung Ratenzahlung möglich. Bitte sprich mich bei der 1. Kontaktaufnahme darauf an

Mit einer verbindlichen Terminbuchung erklärst du dich mit meinen AGB einverstanden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Erfolgsgeschichte

Ich hatte nach der Ablösung gut 4 Wochen bis sich mein Körper an das neue "normale" wieder gewöhnt hatte. Der psychosomatische Schwindel / Angstzustände waren ab diesem Zeitpunkt zum Glück weg! Als ich das gemerkt habe, dass es wirklich "hält", habe ich begonnen die Antidepressiva abzusetzen - Da ich diese ja relativ lange genommen habe, musste ich wirklich langsam ausschleichen (sonst wird es übel) - Ich habe Mitte Januar dann die letzte Dosis genommen. Ich habe die Entscheidung nicht bereut (auch wenn der Körper sich wieder an eine neue Situation anpassen musste :-)))). Ich habe keine Angstzustände etc. mehr.

 

Dank deiner / Gottes Hilfe hat sich wirklich alles zum Guten gewendet nach über 10 Jahren der Suche / des Leidens! Dafür vielen herzlichen Dank!    Patrick



Thema Eigenverantwortung

 

Eine Befreiung bedeutet nicht immer, dass sich im Anschluss alle Probleme in Luft auflösen. Sie ermöglicht einem jedoch die Zügel seines Lebens wieder frei und selbstverantwortlich in deine eigenen Hände zu nehmen!

 

Jede Besetzung steht mit den Schwächen oder unerlösten Themen eines Menschen im Zusammenhang! Eine Befreiung kann nicht immer sofort erfolgen, wenn ihr hinderliche Aspekte im Wege stehen. Deshalb kann es vorkommen, dass es erst eine ausführliche Vorarbeit möglich macht, zur eigentlichen Kernproblematik der Besetzung vorzustossen und Befreiung zu erlangen. Es können auch mehrere Anläufe nötig werden.

 

Meine Methoden stellen für dich keinen Ersatz für einen Arzt, Psychiater, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker dar. Ich besitze keine schulmedizinische Ausbildung und erstelle auch keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinn.

 

Die Inhalte meiner Webseite sind nicht dazu geeignet, Krankheiten oder Leiden selbst zu "diagnostizieren" oder zu therapieren. Ich mache dir zu keiner Zeit ein Heilversprechen! Du entscheidest und handelst jederzeit eigenverantwortlich. Es kann keinerlei Haftung geltend gemacht werden!