Was ist Burnout?

Was ist "Burnout"? Rein wörtlich übersetzt bedeutet Burnout "ausbrennen".

Bevor jedoch etwas brennen kann, muss erst ein Feuer entstehen. Wird der Brand nicht rechtzeitig entdeckt und gelöscht, entwickelt er sich irgendwann zum Flächenbrand, der nicht nur das ursprüngliche Objekt, sondern auch angrenzende Gegenstände oder Gebiete zerstören kann.

Ein natürliches Feuer entsteht durch Reibung verschiedener Elemente. Ein Funke muss springen. Die Flamme benötigt dazu Materie und Sauerstoff um am Leben zu bleiben. Je mehr eine Flamme mit diesen Elementen gefüttert wird, desto höher lodert sie irgendwann. Ein Feuer brennt immer nur solange Materie und Sauerstoff vorhanden sind. Hat sich das Feuer in sich selbst verzehrt, erlischt es.

Auf den Menschen übertragen bedeutet dies: Der Mensch nimmt die Zeichen oder Hilfeschreie der Seele und des Körpers über einen längeren Zeitraum nicht wahr. Durch negative Gedanken und Emotionen, wird dieses Feuer immer wieder genährt und durch verdrängen und ignorieren am Leben erhalten. Solange, bis der Zusammenbruch des Gebäudes = des Körpers und der darin wohnenden Seele kommt. Wird dieses innere Feuer (unterdrückte negative Gefühle) nicht gelöscht, kann es irgendwann zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen bis hin zum Tode führen. Ab diesem Punkt wird auch das soziale Umfeld, das meist auch mit dem Betroffenen "mitleidet" mithineingezogen, wie die Umgebung beim obenstehenden materiellen Flächenbrand.

Wie hoch die Flammen in dir lodern zeigt sich bei dir vielleicht bereits in

  • Schlafstörungen
  • Erhöhtem Puls
  • Bluthochdruck
  • Herzkreislaufproblemen
  • Rückenproblemen
  • Verdauungsproblemen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Hautproblemen etc

Überhörst du diese Signale immer wieder, sagt dir dein Körper eines Tages: Hey sag mal, hast du eigentlich den Knall nicht gehört? und dann knockt er dich mit einem Burnout oder einer anderen schwerwiegenden Erkrankung aus, damit du ruhiggestellt wirst und endlich Zeit zum Nachdenken über dich und dein Tun findest.

 

Dazu habe ich die wichtigsten Hintergründe in meinem Blogartikel: "Die wahren Ursachen von Burnout" zusammengefasst.

Ich erkläre dir darin die tieferen Zusammenhänge von Erschöpfung, Burnout und Depression und was alles zusammenkommen muss, damit man überhaupt erst in diese Situation geraten und den Weg heraus oftmals nicht so leicht finden kann.

 

 

Hast du offene Fragen zur Ursachenbehandlung von Burnout? Schreibe mir um ein kostenfreies Erstgespräch zu vereinbaren. Es reicht manchmal schon nur, einfach mal den Blickwinkel etwas zu verändern, denn die Antwort auf all unsere Fragen befindet sich bereits tief in uns Verborgen.

 


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.