Auszug aus dem 1. Buch der Makkabäer 2.49-64


1. Makkabäer 2-49-64

 

Die letzte Mahnung des Mattathias

 

49 Da aber Mattathias sehr alt war, sprach er vor seinem Tod zu seinen Söhnen: Es ist große Tyrannei und Verfolgung und ein großer Grimm und harte Strafe über uns gekommen. 50 Darum, liebe Söhne, eifert um das Gesetz und waget euer Leben für den Bund unsrer Väter; 51 und gedenket, welche Taten unsre Väter zu ihren Zeiten getan haben, so werdet ihr rechte Ehre und einen ewigen Namen erlangen.

 

52 Abraham ward versucht und blieb fest im Glauben; das ist ihm gerechnet worden zur Gerechtigkeit. 53 Joseph hielt das Gebot in seiner Trübsal und ist Herr in Ägypten geworden. 54 Pinehas, unser Vater, eiferte Gott zu Ehren und erlangte den Bund, daß das Priestertum auf ihm bleiben sollte, 55 Josua richtete den Befehl aus, der ihm gegeben war; darum ward er der oberste Fürst in Israel. 56 Kaleb gab Zeugnis und strafte das Volk, darum hat er ein besonderes Erbe erlangt. 57 David blieb treu und rechtschaffen an Gott: darum erbte er das Königreich ewiglich. 58 Elia eiferte um das Gesetz und ward gen Himmel geführt. 59 Hananja, Asarja und Misael glaubten und wurden aus dem Feuer errettet. 60 Daniel ward wegen seiner Unschuld errettet von den Löwen.

 

61 Also bedenket, was zu jeder Zeit geschehen ist, so werdet ihr finden, daß alle, so auf Gott vertrauen, erhalten werden. 62 Darum fürchtet euch nicht vor der Gottlosen Trotz; denn ihre Herrlichkeit ist Kot und Würmer. 63 Heute schwebt er empor, morgen liegt er darnieder und ist nichts mehr, so er wieder zu Erde geworden ist; und sein Vornehmen ist zunichte geworden. 64 Derhalben, liebe Kinder, seid unerschrocken und haltet fest ob dem Gesetz, so wird euch Gott wiederum herrlich machen.

 


Auch wenn alles verloren scheint, Gott richtet dich wieder auf!


Kontakt:
Sabine Amrhein | Sägestrasse 78 | 3098 Köniz | mail@sabineamrhein.ch | +41 075  416 92 76

 

Vergebungsarbeit | Heilmagnetismus | Befreiungsdienst | Seelsorge

Abschied und Trauer (Spiritual Care) | Beratung bei Nahtoderfahrungen